Konzert

So 21.04.2024 20.00 Uhr Miguel Sotelo

meets Ziryab-Akademie

Open World Music Stage

 

Einlass: 19:00 Uhr

Eintrittspreise:

15,00 €


15,00 €


2,00 €


Online-Karten werden zum Normalpreis berechnet.
Die Ermäßigung wird an der Abendkasse ausgezahlt.


 

 

Es gibt auch für Ticketinhaber*innen keinen Sitzplatzanspruch. Das Lab hat ca. drei Viertel Sitz-und ein Viertel Stehplätze. Wer Wert auf einen Sitzplatz legt, sollte möglichst früh, am besten schon zu Beginn des Einlasses da sein. Platzresevierungen können wir aus organisatorischen und personellen Gründen leider nicht anbieten.

+ + + + + + + + + + + + + + +

Unter dem einfühlsamen Titel "Intercultural Flamenco" nimmt der renommierte Künstler Miguel Sotelo, ein international gefragter Gitarrist aus Huelva, sein Publikum mit auf eine musikalische Reise. Dabei verwebt er geschickt die klassischen Meisterwerke des Flamencos mit innovativen, interkulturellen Kompositionen. Im Mittelpunkt stehen improvisierte Klanglandschaften und Rhythmen, die sich um weltmusikalische Elemente auf Flamenco-Basis ranken.

Miguels impulsiver und einfühlsamer Stil prägt jede Vorstellung, sei es in intimen Duo-Auftritten oder beeindruckenden Theaterinszenierungen. Mit zwei Grammy Awards ausgezeichnet, zeichnet er sich nicht nur als herausragender Gitarrist aus, sondern fungiert auch als begehrter Begleiter für Flamenco-Sänger und -Tänzer. Seine beeindruckende Zusammenarbeit mit Künstlern wie Rafael Cortes, María Serrano, Tony Braxton und Rafet el Roman unterstreicht seine exzellente interkulturelle musikalische Versiertheit.

Veranstalter: Forum der Kulturen