Weltmusik

So 05.04.2020 20.00 Uhr Markus Stockhausen & Ziryab-Akademie

Fällt leider aus!

Abgesagt

 

Einlass: 19:00 Uhr

Eintrittspreise:

15,00 €


15,00 €


5,00 €


Online-Karten werden zum Normalpreis berechnet.
Die Ermäßigung wird an der Abendkasse ausgezahlt.
Bitte gültigen Ausweis mitbringen.


 

 

Markus Stockhausen, als Trompetensolist, Improvisator und Komponist im Jazz genauso zuhause wie in der zeitgenössischen und der klassischen Musik, zählt international zu den vielseitigsten Musikern unserer Zeit und ist bekannt als musikalischer Grenzgänger. Kennzeichen seines Trompetenspiels ist sein heller, klarer, der klassischen Musik entlehnter Ton. 25 Jahre lang konzertierte er mit seinem Vater, dem bedeutenden Komponisten Karlheinz Stockhausen, der viele Werke für ihn schrieb. 2005 wurde er mit dem WDR Jazzpreis als bester Improvisator ausgezeichnet, 2017 mit der Silbernen Stimmgabel und dem JTI Jazz Award, 2018 erhielt er den ECHO JAZZ. 

Für das Konzert werden Werke von Stockhausen vorab einstudiert und gemeinsam erprobt. Thematische Schwerpunkte werden dabei Improvisation und Intuitive Musik sein. Aus der gemeinsamen Arbeit mit Zaza Miminoshvili und den Teilnehmer*innen der Ziryab-Akademie werden sich für die Musik von Markus Stockhausen neue Arrangements ergeben, ohne dass sie dabei an Besonderheit oder Charakteristik einbüßt. Die Einzigartigkeit der Open World Stage besteht darin, dass die Gäste und ihr Werk im Vordergrund stehen und in einem einmaligen Konzerterlebnis gefeiert werden, nachdem im musikalischen Austausch mit der Ziryab-Akademie gemeinsam Neues geschaffen wurde.

 

Ziryab-Akademie und Masterclass

Die Open World Stage ist Teil der Ziryab-Akademie, an der Musiker*innen aus der Region eine weltmusikalische Ausbildung erhalten. Ein wichtiger Baustein des Unterrichts ist die sogenannte Masterclass, die der Open World Stage vorausgeht und in der die musikalischen Schwerpunkte der jeweiligen Stargäste vermittelt werden. 

Die Anmeldung zur Masterclass mit Markus Stockhausen ist auch für interessierte Musiker*innen möglich, die nicht an der Ziryab-Akademie teilnehmen. 

Masterclass mit Markus Stockhausen – Termine und Veranstaltungsorte: 

Freitag, 3. April 2020, 18–22 Uhr im Kulturwerk

Samstag, 4. April 2020, 11–16 Uhr im Kulturzentrum Laboratorium 

Teilnahmegebühr Masterclass:

15 € / ermäßigt* 10 € 

*für Schüler*innen, Studierende, Schwerbehinderte, Rentner*innen, Mitglieder des Freundeskreises des Forums der Kulturen Stuttgart e. V.

Anmeldung und weitere Informationen zur Masterclass:

ziryab@forum-der-kulturen.de

 

Eine Veranstaltung des Forums der Kulturen in Zusammenarbeit mit dem Laboratorium e.V.