Do 7.03.2019, 20:30        
Samba Touré      
Präsentiert von Glitterbeat
Weltmusik
Der unverwechselbare Stil von Samba Touré gilt im In- und Ausland als Fortführung und Weiterentwicklung des musikalischen Erbes des legendären Ali Farka Touré.

Schon vor 15 Jahre fand Samba Touré seine eigene Stimme und wurde ein Star in seiner Heimat Mali geworden. Touré ist verantwortlich für mehrere erfolgreiche Alben wie Crocodile Blues 2011 und Albala 2013, von denen letzteres weltweit als eine der besten afrikanischen Veröffentlichungen des Jahres ausgezeichnet wurde. Anfang 2015 veröffentlichte er Gandadiko, das sofort die Spitze der internationalen World Music Charts erreichte. Im Jahr 2018 hat er uns mit einer weiteren Veröffentlichung erfreut, Wande, einer Sammlung von Songs, bei der Wärme die Grooves jedes Songs füllt. Ein Album, das sich wie zu Hause anfühlt.

Für jeden, der die großartigen Gitarrenalben aus Mali kennt, ist die zeitgenössische Musik von Samba Touré ein unverzichtbares Hörerlebnis.

Samba Tourés Musik ist eine harmonische Mischung aus River Niger Blues, traditionellen Songhai-Themen und westlichen Einflüssen. Wie die meisten malischen Lieder vermitteln auch die Texte von Samba moralische Botschaften und führen uns in verschiedene Elemente der malischen Kultur ein, wie z.B. die Bedeutung der Familie. Die Musik von Samba Touré setzt mit viel Energie das Blues-Vermächtnis des verstorbenen, großen Ali Farka Touré fort.

Samba Touré – Gesang, Gitarre
Djimé Sissoko – Ngoni, Tamani, Gesang
Souleymane Kane – Kalebasse, Gesang
Mamadou Sidibé – Bass
 
http://www.samba-toure.com 

http://www.youtube.com/watch?v=4aqrKw9QG7U   

http://www.facebook.com/samba.toure.official