Sa 26.08.2017, 13:30        
Hart & Handel      
Old Style Blues
36. Lab-Festival
LAB-Festival
Hart & Handel spielen den Blues, so wie er vor Jahrzehnten in den Bars und Kaschemmen der Südstaaten gespielt wurde. Erdig, ehrlich, rau und leidenschaftlich. Dabei verzichtet die Band auf die sonst übliche Rhythm Section aus Bass & Drums und überlässt stattdessen Rhythmus- und Basslinien dem Saxofon. Das klingt einzigartig und verleiht de Blues von Robert Johnson bis Chuck Berry einen besonderen Groove.

Fred Gehart – Gitarre, Bluesharp, Gesang
„Sleepy Dee“ Handel – Gitarre, Gesang
Harry Hartmann – Saxofon, Tambourin, Gesang