Sa 8.04.2017, 20:30        
Dani Wilde      
Bluestage im Lab
Blues
Die zierliche Sängerin und Gitarristin wurde schon früh von amerikanischen Blues-Größen wie John Lee Hooker und Buddy Guy inspiriert und stand schon im zarten Alter von 20 Jahren gemeinsam auf der Bühne mit Stars wie Gary Moore oder Robben Ford. 2008 war Dani Teil des renommierten „Blues Caravan“-Projekts von „Ruf Records“ und tourte damit durch die Clubs in ganz Europa.

Inzwischen hat Dani Wilde hunderte von Veranstaltungsorten in ganz Europa, Amerika, Kanada und Afrika bereist; von der Hauptbühne in der Londoner Royal Albert Hall über die Slums von Kenia bis hin zum Times Square in New York City.

Höchste Zeit, dass Dani, nach ihrem Konzert mit ihrem Bruder Will im April 2015, endlich wieder im Lab gastiert! Im Gepäck hat sie ihr aktuelles Album „Songs About You“ musikalisch angesiedelt im typischen Dani-Wilde-Mix aus Blues, Gospel und Country.

Dani Wilde – Gesang, Gitarre
Jon Chase – Bass
Jack Bazzani – Schlagzeug
 
http://www.daniwilde.com 

http://www.youtube.com/watch?v=RFDkmhFkih8&list=PLeRBP3zq0eiM9nvmUIWZeqgAfitcofkv-   

http://www.facebook.com/missdaniwilde