Sa 28.01.2017, 20:30        
Cliff Stevens Band      
Blues
Ein Cream-Konzert in seiner Heimatstadt Montreal veränderte einst das Leben des kanadischen Bluesgitarristen Cliff Stevens. Eric Clapton und später Johnny Winter wurden zu seinen musikalischen Leitsternen, sein virtuoses Gitarrenspiel, seine kratzige Stimme und sein wunderbares Songwriting zu seinen Markenzeichen. Sein Album „Feelin’ The Blues“ (2009) hielt sich 18 Monate in den Top 100 der New CD Charts. Spätestens 2014, als Stevens als Opener für Wishbone Ash durch Europa tourte, wurde er auch hierzulande bekannt.

Mit seinem aktuellen Album „Grass Won’t Grow“ kommt Cliff Stevens nun auf Clubtour nach Deutschland und gastiert mit seinem rauen Blues endlich auch im Lab.

Cliff Stevens – Gesang, Gitarre
Gilbert Joanis – Bass, Gesang
JP Velesque – Schlagzeug
 
http://www.cliffstevens.com 

http://www.youtube.com/cliffstevensband