So 6.11.2016, 16:00        
Schretzmeiers P1 und P3      
Film
Theaterhauschef Werner Schretzmeier kann nicht nur Theater! In den 70er Jahren erregte seine vierteilige Jugend- und Musikserie namens "P" für den Süddeutschen Rundfunk die Gemüter besorgter Eltern. Die ca. 50-minütigen Produktionen waren radikal und provokant, für heutige Sehgewohnheiten schlicht unglaublich.

Der Regisseur präsentiert den ersten und dritten Teil und berichtet anschließend von der Produktion und den Zuschauerreaktionen. Eine seltene Gelegenheit, die noch heute extrem sehenswerten Produktionen anzuschauen.