Fr 25.11.2016, 20:30        
Hakan Vreskala & Band      
Turkish World Grooves
Weltmusik
Der türkisch-kurdische Musiker Hakan Vreskala verkörpert den Sound des widerständigen Istanbul. Seine Musik klingt wie das ewige Rauschen des Bosporus, dessen Wasser die Hoffnung auf soziale Gerechtigkeit und Befreiung der türkischen und kurdischen Bewohner*innen und anderer Minderheiten hinausträgt in die Welt.

2001 zog Vreskala zog nach Schweden, um an der Königlichen Musikakademie in Stockholm Weltmusik zu studieren. Er begann seine Karriere als Percussionist des kurdischen Sängers Şivan Perwer Seitdem tourt er mit Musikern aus Südosteuropa, der Türkei und Schweden quer durch Europa. Mit seiner explosiven Band, mit Darbuka, Bass, Schlagzeug, Gitarre, Trommeln und fetzigen Blechbläsern spielt Vreskala Ska, Funk, Jazz, anatolische Grooves und Balkanpunk.

"Ich bin verliebt, ich will tanzen und mit Euch von meiner niemals schlafenden Stadt Istanbul träumen!"
 
 

http://www.youtube.com/watch?v=D2AUEwVZs7w&feature=youtu.be   

http://www.facebook.com/hakanvreskala