Do 14.03.2019, 20:30  ANFAHRT Laboratorium  TICKET(S) kaufen  
Awek Eintr. 13,00 €
ermäß. 11,00 €
Weiterempfehlen
Bluestage im Lab
Blues
Awek aus dem südfranzösischen Toulouse gibt es bereits seit 1995, vier Alben hat de Band seitdem eingespielt. Sie waren die Vorband von B.B. King, haben das legendäre Antone’s in Austin gerockt, im Memhis Preise abgeräumt – und sich bei der European Blues Challenge in Berlin 2011 den Deutschen nachhaltig ins Gedächtnis gespielt.

Ohne Zweifel gehören die Blueser Awek zu den europäischen Spitzenbands. Mit Selbstbewusstsein präsentieren die Franzosen eigene Titel, die stilistisch eine weite Blues-Bandbreite abdecken. Sänger Bernard Sellam prägt mit seiner ausgezeichneten Stimme, die manchmal an Tad Robinson erinnert, die Musik der Band, spielt dazu eine ausgezeichnete Gitarre und sorgt zusammen mit seinem virtuosen Harpspieler Stephane Bertolino für reichlich Alarm auf der Bühne. Joël Ferron am Bass und Olivier Trebel am Schlagzeug sorgen suverän für den treibenden Backbeat, auf dem sich die beiden Frontmänner nach Herzenslust austoben können.

Ihr neues Album „Rich & Famous“ spielten Awek in den Greaseland Studios in San Jose (USA) ein, mit dabei Koryphäen wie Mark Hummel, Kid Andersen, Charlie Baty und Mike Welch.

Bernard Sellam – Gitarre, Gesang
Joël Ferron – Bass
Olivier Trebel – Schlagzeug
Stephane Bertolino – Bluesharp
 
http://www.awekblues.com 

http://www.youtube.com/watch?v=9cGVdW3_uyY   

http://www.facebook.com/awekbluesband/