Blues

Do 09.11.2023 20.30 Uhr JJ Thames & Luca Giordano Band

Online-VVK beendet. Tickets an der Abendkasse.

Blues, Funk & Motown

 

Einlass: 19:30 Uhr

Eintrittspreise:

19,00 €


16,00 €


3,00 €


Online-Karten werden zum Normalpreis berechnet.
Die Ermäßigung wird an der Abendkasse ausgezahlt.


 

 

Es gibt auch für Ticketinhaber*innen keinen Sitzplatzanspruch. Das Lab hat ca. drei Viertel Sitz-und ein Viertel Stehplätze. Wer Wert auf einen Sitzplatz legt, sollte möglichst früh, am besten schon zu Beginn des Einlasses da sein. Platzresevierungen können wir aus organisatorischen und personellen Gründen leider nicht anbieten.

+ + + + + + + + + + + + + + +

Von der legendären „Misty Blue“-Künstlerin Dorothy Moore wird sie als „Zukunft des Blues“ bezeichnet und von Musikern, die sie auf Tourneen unterstützt haben, wird sie liebevoll „Hurricane Thames“ genannt; JJs Stimme und ihre humorvolle, leidenschaftliche Bühnenpräsenz lösen oft Gänsehaut, Tränen, Gelächter, Zugaben und Standing Ovations aus. 
JJ Thames mischt R&B, Funk, Motown und Soul mit starkem Blues- und Gospel-Gesang und fügt zur gelegentlichen Würze Ska- und Reggae-Rhythmen hinzu. Ihre Geschichte liest sich wie ein klassisches Hollywood-Biopic, voller früher Erfolge und tragischer Verluste und einer scheinbar vorherbestimmten Hinwendung zur Karriere als Musikerin. Thames (ausgesprochen „Timms“) wurde in Detroit, Michigan, geboren und wuchs dort auf, wo sie bereits in ihrer Kindheit ihre musikalischen Fähigkeiten unter Beweis stellte. Mit der Unterstützung ihrer Eltern wuchs sie als Sängerin auf und studierte Musik, insbesondere Klavier sowie klassische und Jazz-Gesangstechnik. Das musikalische Fundament für JJs Show bildet der italienische Gitarrist Luca Giordano mit seiner Band.

JJ Thames – Gesang
Luca Giordano – Gitarre, Gesang
Walter Cerasani – Bass
Abramo Riti – Keyboard
Fabio Colella – Schlagzeug