Ukulele

Fr 31.05.2019 13.00 Uhr Ukulele Sing & Swing 1

Restkarten an der Abendkasse

Workshop mit Christoph Pelgen

1. Stuttgarter Ukulele-Festival

 

Einlass: 12:45 Uhr

Eintrittspreise:

12,00 €


12,00 €



 

 

Die Online-VVK-Frist ist abgelaufen. Bitte melden Sie sich per E-Mail unter der Adresse info@laboratorium-stuttgart.de an.

 

Die wilden Zwanziger: alte Bänkellieder, Moritaten und Couplets vermischen sich mit den heißen Rhythmen des frühen US-Jazz, jüdischer Wortwitz trifft auf gnadenlose Ohrwurm-Melodien, geschrieben von den besten Komponisten für Unterhaltungsmusik. Die Nachtschwärmer der Metropolen Berlin, Wien, London, New York tanzen dazu Charleston, Shimmy, Foxtrott. Und inmitten der Tanzkapellen, umweht vom anrüchig-wildrauen Klang der Saxophone, Trompeten und Posaunen, umwirbelt vom treibenden Beat des Schlagzeugs und dem erdigen Bumm-Bumm der Bassgeige, erobert ein Winzling die Herzen der Zuhörer im Sturm: die Ukulele!

Wir werden in den Workshops ein paar der Lieder erlernen, die exemplarisch für diesen Erfolg stehen. Intelligente Melodieführung, ausgesprochen spannende Harmoniefolgen und rhythmische Finesse treffen auf witzige Texte.

Die Workshops richten sich an etwas fortgeschrittene Ukulelespieler*innen, die Freude am Singen haben und sich gerne jenseits der Akkorde C, G und F einlassen möchten auf die Vielfalt und Genialität des goldenen Zeitalters der Unterhaltungsmusik.

Zweiter Workshop am Samstag um 15 Uhr. Die Inhalte der beiden Workshops sind unterschiedlich und können unabhängig voneinander gebucht werden. Ein Workshop dauert 90 Minuten.

 

Christoph Pelgen ist Musiker (u.a. bei Adaro, L’ham de foc, La Marmotte, Duo Cassard, Pelgen und die Croonies, Schöneweile), Musiklehrer, Instrumente- und Notensammler. Seit 2007 unterrichtet er Ukulele und Swingmusik an der Akadamie Burg Fürsteneck und beim Sommermusikfest.